Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2017
Was heißt Auferstehung?
Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Patrick Roth und der Theologin Margareta Gruber
Der Inhalt:

Junge Leute: EU-Fans

Eine deutliche Mehrheit der jungen Menschen in Ost- und Mitteleuropa steht hinter der Europäischen Union. Gemeinsam mit dem Warschauer Institut für öffentliche Angelegenheiten befragte die Bertelsmann Stiftung 3000 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren in Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn sowie in Deutschland und Österreich, wie sie es mit der EU halten. Das Ergebnis: Drei Viertel der Befragten bewerten die EU-Mitgliedschaft ihres Landes positiv. Die meisten Fans hat die EU in Deutschland, auf Platz 2 liegt Österreich. Als Qualitäten der EU betrachtet eine Mehrheit den Frieden zwischen den Mitgliedsstaaten sowie die Möglichkeit, in anderen EU-Ländern zu leben. Auch in den Bewegungen für die Europäische Union wie »Pulse of Europe« engagieren sich besonders viele junge Leute.