Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2015
Und der Mensch schuf das Netz
Gott in der digitalen Revolution
Der Inhalt:

Bankwesen auf Islamisch

vom 10.04.2015
Die neuen Kreditinstitute dürften auch für Nichtmuslime interessant sein

Zum ersten Mal hat in Deutschland eine islamische Bank eine Lizenz erhalten. Die Kuveyt Türk Bank (KT Bank) mit Sitz in Istanbul hatte zwar schon 2009 eine Zweigstelle in Mannheim eröffnet, doch sie verfügte bisher nicht über eine Vollbanklizenz. Nun hat die Finanzaufsicht Bafin das islamische Institut voll zugelassen, wie das Handelsblatt berichtete. Im Laufe dieses Jahres will die KT Bank Filialen in Frankfurt, Berlin und Köln eröffnen.

Zu einem Koran-konformen Bankwesen gehört der Verzicht auf hochspekulative Finanzgeschäfte sowie das Zinsverbot. Darüber hinaus soll weder in die Rüstungsindustrie investiert werden noch in Unternehmen, die an Glücksspiel, Alkohol oder Pornografie verdienen. Alle angebotenen Finanzprodukte werden durch eine Ethikkommiss

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen