Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2013
Tödliche Hetze
Sozialethiker Friedhelm Hengsbach: »Wir brauchen Zeitrebellen«
Der Inhalt:

Sanfte Energiewende

von Rupert Neudeck vom 12.04.2013

Robert Jungk
Das Sonnenbuch
Otto Müller Verlag.
160 Seiten. 18 €

Der Zukunftsforscher Robert Jungk ist 1994 in Salzburg gestorben. Sein Buch aus dem Nachlass zeigt, wie es schon weit vor dem deutschen Gesetz über erneuerbare Energien (EEG) einen Solar-Boom gab, der fast den »gold boom« erreichte und tatsächlich auch in Kalifornien stattfand. Der Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown, war einer der größten Pioniere in der Geschichte der erneuerbaren Energien. In seiner Zeit wurden in Kalifornien, weit vor Hermann Scheer und dem EEG, bis 1980 (!) 70 000 Solaranlagen installiert, ein Drittel derer, die es damals in den USA gab. Die Steuerabschreibung für solare Installationen betrug 55 Prozent. Robert Jungk wusste, was der sanften Energiewende im Wege stand: zum Beispiel »das geringe Vertrauen i

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen