Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2013
Tödliche Hetze
Sozialethiker Friedhelm Hengsbach: »Wir brauchen Zeitrebellen«
Der Inhalt:

Das Leben der heiligen Klara

von Marie-Luise Habbel vom 12.04.2013

Martina Kreidler-Kos/
Ancilla Röttger OSC
Gewagtes Leben
Herder. 200 Seiten. 19,95 €

»Zeitlebens hat Klara ihren Glauben geteilt«, heißt es in diesem Buch über die Begleiterin des heiligen Franziskus. Ganz ähnlich teilt das vorliegende Buch Klaras Spiritualität, das Glück darin und die Schwierigkeiten dabei mit uns, den Leserinnen und Lesern. Wir folgen den Spuren Klaras durch einfühlsame wie historisch exakte biografische Skizzen mit geschickt eingeflochtenen Textzeugnissen über äußere Lebensdaten und Stationen ihrer inneren Entwicklung. Die besondere Verbundenheit Klaras zu ihren Schwestern und zu Franziskus wird deutlich, ebenso deutlich werden die Konflikte, in die sie mit Kardinälen und dem zuständigen Bischof wegen ihrer radikal gelebten Armut gerät. Aber wir erfahren auch einiges über da

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen