Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ökumene-Hügel umstellt von jüdischen Siedlungen

vom 29.04.2011

»Das Land südwestlich vom Weinberg ist vor Kurzem enteignet worden. Der ganze Hügel ist bereits unter Siedlerkontrolle. Ein Plan ist, das nahe palästinensische Dorf Nahalin mit einem Zaun zu schützen ...« Die Nachrichten vom Ökumene-Projekt Tent of Nations, einem Begegnungsberg unweit von Bethlehem in Palästina, klingen bedrohlich. Dennoch will der Palästinenser und Christ Daoud Nasar weitermachen - gewaltfrei, versteht sich.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen