Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2019
Wahrheit
Auf der Suche nach einem Ideal
Der Inhalt:

Luther weiterdenken

Forum Reformation: So heißt ein ehrgeiziges Projekt engagierter Christinnen und Christen, die Reformation als religiös-politische Geisteshaltung verstehen, die über das Luther-Jubiläum hinaus in die Gesellschaft wirken soll. Zu diesem Zweck soll jährlich im Frühjahr eine Tagung und im Sommer ein Festival in Wittenberg stattfinden, das sich interreligiös, multikulturell und weltoffen den Fragen der Gegenwart zuwendet. Den Auftakt bildet ein Treffen in Leipzig (5.-7. April), an dem unter anderem auch Eugen Drewermann teilnehmen wird. Im August trifft man sich in Wittenberg, um ein Weltreformationsforum zu planen, das 2030 stattfinden soll.