Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2017
Angriff auf die freie Wahl
Wie Datenjäger die Demokratie gefährden
Der Inhalt:

Kolumne von Anne Lemhöfer
Kuchenschlacht

vom 24.03.2017
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Als ich 2011 mit meiner Tochter schwanger wurde, kaufte ich zwei Dinge: ein iPhone und eine Muffinform. Das iPhone wollte ich ganz lässig auf dem Spielplatz zücken, um zu signalisieren: Ich habe da zwar diesen kleinen Menschen dabei, aber auch wenn ich Mutter bin, weiß ich doch noch, was man mitführen muss, um cool und urban herumzusitzen. Die Muffinform bestellte ich, weil ich wusste: Mütter, das sind die, die immer Selbstgebackenes hervorzaubern, quasi aus dem Nichts: »Du willst kurz vorbeikommen? Prima, ich mach uns ein paar Kirschmuffins. Ich nehm auch immer ein Drittel weniger Zucker, als im Rezept steht.«

Apple-Gerät und Backblech mit zwölf Mulden: Beide Anschaffungen entpuppten sich als fatal. Mit iPhone auf dem Spielplatz he