Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2016
Der neue Mensch
Jens Reich über Fluch und Segen der Gen-Medizin
Der Inhalt:

Die große Verachtung

Wie wenig ein Konzern für Kunden und Umwelt übrig hat, zeigt Volkswagen

Dass der einstige deutsche Vorzeigekonzern Volkswagen die Abgaswerte manipuliert hat, ist längst klar. Was der Konzern jedoch alles daransetzte, diese Affäre zu vertuschen, das enthüllen jetzt Recherchen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR. So hat die Konzernspitze die Betrugssoftware sogar noch aktualisiert und verbessert, als die Umweltbehörde in den USA bereits mit ihren Ermittlungen begonnen hatte. Die Software, die zum Jahreswechsel 2014/2015 in die Fahrzeuge eingebaut wurde, konnte noch besser erkennen, ob das Auto auf der Straße unterwegs war oder sich in einem Abgastest befand. Damit konnten die Abgaswerte noch optimaler manipuliert werden.

Doch von alledem sollten die Aktionäre, die Kunden und die Öffentlichkeit nie etwas erfahren. So haben die Enthüllungsjournalisten glaubhaft ermittelt, dass Winterkorn und Co. bereits seit dem 24. August 2015 von den Gesetzesverstößen gewusst hatten – und davon, dass möglicherweise Strafzahlungen von mehr als zwanzig Milliarden Dollar im Raum standen. Als Quelle nennen die Journalisten eine Stellungnahme von VW für das Landgericht Braunschweig.

Statt Aktionäre und Öffentlichkeit zu informieren, versuchte sich der Konzernvorstand offenbar hinter verschlossenen Türen mit der US-Umweltschutzbehörde auf niedrige Strafzahlungen zu einigen, um alles vertuschen zu können. Als sich die US-Umweltbehörde auf die Mauschelei nicht einließ, kam die Affäre am 18. September 2015 in die Schlagzeilen.

Klar ist, dass Volkswagen nicht der einzige Autohersteller ist, der Abgaswerte manipuliert hat. Ebenso klar ist aber, dass Volkswagen mit besonderer Verachtung gegenüber Behörden, Kunden und a