Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2018
Der Kampf um den Sand
Die Gier nach dem Rohstoff bedroht Mensch und Umwelt
Der Inhalt:

»Neues will wachsen«: ökumenisch pilgern

vom 09.03.2018

»Neues will wachsen: Auf den Spuren des Strukturwandels«, so lautet der Titel des fünften Ökumenischen Pilgerwegs. Er findet am Samstag, 17. März, in der Region Aachen statt. Getragen wird die eintägige Veranstaltung von den Kirchen der Region – den evangelischen Kirchenkreisen Jülich und Aachen sowie dem Bistum Aachen –, dem Diözesanrat der Katholiken und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Aachen (ACK). Start ist um zehn Uhr am Annaplatz in Alsdorf; eine etwa zehn Kilometer lange Strecke liegt vor den Pilgern.

Die Ökumenischen Pilgerwege entstanden 2010 als »Pre-Event« zum Zweiten Ökumenischen Kirchentag in Deutschland. Vor dem Christentreffen in München regte Christa Nickels, langjährige Grünen-Bundespolitikerin un

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen