Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2017
Weisheit aus der Wüste
Das spirituelle Erbe der frühen Christen
Der Inhalt:

Familien retten

vom 10.03.2017

Ein breites Bündnis im Rhein-Sieg-Gebiet hat eine Petition beim Deutschen Bundestag gestartet, die sich gegen die Aussetzung des Familiennachzugs von schutzberechtigten Flüchtlingen wendet. Seit März 2016 ist der Familiennachzug für Menschen, die etwa aus Syrien nach Deutschland geflohen sind und einen subsidiären Schutzstatus erhalten, ausgesetzt. Wenn die Petition bis zum 15. März von mehr als 50 000 Personen unterzeichnet wird, geht sie in den Petitionsausschuss.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen