Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2015
Kann Religion Frieden?
Was die Macht des Terrors bricht
Der Inhalt:

Liberal-Islamischer Bund

Ein Forum, um undogmatisch über Religion zu sprechen

Der Liberal-Islamische Bund (LIB) ist eine junge Gründung: Im Jahr 2010 wurde er in Deutschland ins Vereinsregister eingetragen. Er tritt für eine »dogmafreie« Auslegung religiöser Schriften wie des Korans ein, »unter Einbeziehung historischer und sozialer Kontexte«. Er plädiert für eine umfassende Geschlechtergerechtigkeit und die Einführung eines flächendeckenden islamischen Religionsunterrichts in deutscher Sprache an öffentlichen Schulen.

Der Bund möchte insbesondere jenen muslimischen Bürgerinnen und Bürgern eine Stimme geben, die sich mit interreligiösen und gesellschaftlichen Fragestellungen auseinanderset

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.