Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2015
Kann Religion Frieden?
Was die Macht des Terrors bricht
Der Inhalt:

Gleicher Lohn

Mit einer Facebook-Kampagne fordern der Katholische Deutsche Frauenbund und der Sozialdienst katholischer Frauen gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit von Frauen und Männern. Zwischen dem Internationalen Frauentag am 8. März und dem Equal Pay Day am 20. März posten beide Verbände auf ihren Face book-Seiten Fotos und Slogans zum Motto des Equal Pay Day: »Transparenz. Spiel mit offenen Karten. Was verdienen Frauen und Männer?« Beispielsweise prangern sie an, dass Alleinerziehende einen viel geringeren steuerlichen Entlastungsbetrag haben als Ehepaare.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.