Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2013
Wohin denn noch?
Abschied vom Wachstumswahn
Der Inhalt:

Betriebsseelsorger: »Amazon ist überall«

Die deutschen Betriebsseelsorger klagen: Die krasse Ausbeutung von Arbeitskräften sei weit verbreitet. Der Fall Amazon sei nur die Spitze eines Eisbergs. Der Internetversand Amazon nutze lediglich legale Möglichkeiten und zeige die Lücken des Sozialstaates auf. Leiharbeit und Fristverträge würden bei Weitem nicht bloß zur Hochsaison genutzt. Amazon zeige, was an Lohndumping möglich ist.