Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2012
Ich glaube
Der Konflikt um das Bekenntnis der Christen
Der Inhalt:

Philosophie und Ethik

Peter Kampits Wer sagt, was gut und was böse ist? Ueberreuter. 208 Seiten. 19,95 €

Auf die Frage, was gut und was böse sei, gibt der Wiener Philosophieprofessor Peter Kampits keine Antwort. Auf seiner philosophischen Reise schaut er bei zahlreichen Vertretern ethischer Positionen zum Thema vorbei. Dabei entstehen über vierzig lesenswerte Kurzessays. Doch dann geschieht, was der Autor in aller Offenheit selbst bekennt: Die müden Wanderer werden auf der Suche nach der Lösung der ethischen Grundfrage, »worin denn nun das Gute und das Böse bestehe, einen Ariadnefaden vermissen«. Es ist ein mustergültiger und heute se

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.