Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2021
Maria, Freundin Gottes
Eine interreligiöse Entdeckung
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 26.02.2021
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Eugen Drewermann/
Michael Albus
Die Stunde des Jeremia
Patmos. 200 Seiten. 20 €

Dies ist das dritte Gespräch, das der Theologe Eugen Drewermann und der frühere ZDF-Journalist Michael Albus in Buchform präsentieren. Beide sehen die Kirchen in einer Glaubwürdigkeitskrise und fordern – wie der Prophet Jeremia zu seiner Zeit – einen radikalen Neuanfang. Albus liefert die Stichworte, an denen entlang Drewermann seine Deutung des Lebens und der Lehre Jesu entwickelt und seine radikalen Vorschläge für eine Neuorientierung der Kirchen formuliert: »Es muss sich alles ändern.« Zentral sind dabei die Rückkehr zu einer therapeutischen Seelsorge (kindliches Vertrauen gegen Angst), die Konzentration auf den Einzelnen (Güte statt Strafe und Strafrecht), die Ab