Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2020
Mahlzeit!
Mikroplastik – die allgegenwärtige Gefahr
Der Inhalt:

Journalistenschule droht das Aus

vom 28.02.2020
Eine Initiative will die evangelische Ausbildungsstätte in Berlin retten

Eine Initiative von Förderern und Freunden will die Evangelische Journalistenschule (EJS) vor dem Aus retten. Der Auftrag der evangelischen Kirche an die Schule, jungen Menschen das journalistische Handwerk und Tugenden zu vermitteln, sei nie aktueller gewesen als heute, schreibt der Freundes- und Förderverein in einem Offenen Brief an die Mitglieder des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Zu den Erstunterzeichnern gehören unter anderem Anne Will, Carolin Emcke, Heribert Prantl, Ines Pohl und Beatrice von Weizsäcker.

In einer Zeit von »Fake News«, wachsenden Zuspruchs für rechtsradikale Parteien und einer sich durch die Digitalisierung rasant wandelnden Medienlandschaft seien »solides Handwerk, innere Unabhängigkeit und die Reflexion ethischer Standards« unverzicht

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen