Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2014
Der Superpapst
Franziskus begeistert – doch wohin steuert er die Kirche?
Der Inhalt:

Abschied und Aufbruch

von Claudius Grigat vom 28.02.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Folkmusik. In welchen Situationen sagt man das eigentlich: »Ich wünsche dir alles Glück der Welt!«? Dann ist es vorbei mit der Beziehung, die lange Reise oder ein neues Projekt beginnt, der junge Mensch verlässt für immer das Heim der Familie. Man kann den Kloß im Hals geradezu hören bei diesem Satz, das tapfere Lächeln sehen, noch einmal schlucken und dann … Dieses Gefühl von Abschied und Aufbruch transportieren Musik und Texte von »All The Luck In The World«.

Drei junge Iren, allesamt noch unter zwanzig, spielen melancholische Folkgitarren, hier und da unterlegt von Streichern oder ein bisschen Verzerrung – und dazu diese herzzerreißend brüchige Stimme, die von genau diesen Dingen singt: Von der Bereitschaft zum Abenteuer, davon, dass man eigentlich alles hat,