Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2013
Die Entscheidung
Nach dem Rücktritt des Papstes: Was sich in der katholischen Kirche ändern muss
Der Inhalt:

Kunst-Bildband für Blinde und Sehbehinderte

vom 22.02.2013

Das Staatliche Museum Schwerin hat einen Gemäldeführer für blinde und sehbehinderte Menschen herausgebracht. Entstanden ist er in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehinderten-Verein Mecklenburg-Vorpommern und dem Verein Andere Augen. Der Bildband zeigt acht Gemälde, deren Farben und Kontraste verstärkt wurden. Beschreibungen sind in lateinischer und Brailleschrift abgedruckt, eine Hörversion liegt auf CD bei. Das Museum gilt als Vorreiter im Bereich der Inklusion und bietet monatliche Führungen für sehbehinderte Menschen an.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen