Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2012
Ende eines Traums?
Die Zukunft der arabischen Revolution
Der Inhalt:

Prostitution und Politik

von Antje Schrupp vom 04.05.2012

Silvia Kontos Öffnung der Sperrbezirke Ulrike Helmer Verlag. 380 Seiten. 32,90 €

Die Politikwissenschaftlerin Silvia Kontos zeichnet in dieser umfangreichen Studie den »Wandel von Theorien und Politik der Prostitution« – so der Untertitel – nach. Es geht um die Denkfiguren, in denen Prostitution interpretiert und definiert wurde – was immer auch in politische Maßnahmen zur Regelung und Kontrolle der Prostitution mündete. Zunächst untersucht Kontos theoretische Ansätze mit Schwerpunkt 19./20. Jahrhundert, im zweiten Teil die politischen Maßnahmen vom Kaiserreich über den Nationalsozialismus bis heute. Sie zeigt, wie eng dieser Diskurs jeweils mit der Geschlechterpolitik zusammenhing, dass beim Thema Prostitution immer auch das Verhältnis von Frauen und Männern mitverhandelt wird. Deshalb ist Kontos auch skepti

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen