Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2018
Was ist der Mensch wert?
Der Preis des Lebens und die Würde des Menschen
Der Inhalt:

Jallohs Tod

Eine neue, internationale Kommission will den Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh am 7. Januar 2005 in einer Dessauer Polizeizelle aufklären. Eine »zivilgesellschaftliche Kontrolle polizeilichen Handelns« sei dringend nötig, meinen die Initiatoren. – Oury Jalloh starb wenige Stunden nach seiner Inhaftierung bei einem Brand, gefesselt auf einer Matratze. Der Tod wurde nie aufgeklärt. Brandgutachter bezweifeln, dass Jalloh die Matratze selbst angezündet hat. Beim Generalstaatsanwalt von Sachsen-Anhalt ging jüngst Mordanzeige gegen einen Polizisten ein.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.