Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2017
Steife Brise
Wie der Streit um die Windkraft gelöst werden kann
Der Inhalt:

Schwanger und auf der Flucht

vom 10.02.2017

Der Schwangerenberatungsverein Donum Vitae, der von Katholiken nach dem Ausstieg der katholischen Kirche aus der staatlichen Beratung gegründet worden war, hat ein Modellprojekt für schwangere Flüchtlingsfrauen begonnen. Speziell geschulte Mitarbeiterinnen wollen an dreißig Standorten gezielt geflohene Frauen über Hilfsangebote informieren und jenen, die aus der Not heraus eine Abtreibung erwägen, Alternativen aufzeigen. »Wir wollen, dass sich schwangere Frauen auf ihr Kind freuen können«, sagte die Vorsitzende des Vereins, Rita Waschbüsch.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen