Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2014
Der große Traum
Während im Westen die Euro-Angst grassiert, brennen die Osteuropäer für die europäischen Werte
Der Inhalt:

Faire Rosen sind der Renner

vom 14.02.2014

Mit einem Marktanteil von rund 24 Prozent waren Rosen im Jahr 2013 das erfolgreichste fair gehandelte Produkt am deutschen Markt. Das teilte der Verein TransFair mit. Faire Bananen kommen auf 5 Prozent, fairer Kaffee schafft 2,5 Prozent. Für den Anbau der Blumen gelten nach den Angaben von TransFair strenge Richtlinien im Umwelt- und Arbeitnehmerschutz. Trotz Luftfrachttransport weisen Fairtrade-Blumen eine wesentlich günstigere Energiebilanz auf als Blumen aus Europa. Durch das wärmere Klima in Ostafrika und Südamerika kann auf die Beheizung und Beleuchtung der Gewächshäuser verzichtet werden. Dank strenger Umweltauflagen sind die Fairtrade-Blumen und -Pflanzen weniger mit Pestizidrückständen behaftet als konventionell erzeugte Ware.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen