Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2014
Der große Traum
Während im Westen die Euro-Angst grassiert, brennen die Osteuropäer für die europäischen Werte
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 14.02.2014

Thomas Rentsch/
Morris Vollmann (Hg.)
Gutes Leben im Alter
Reclam 20253. 260 Seiten. 9,95 €

Das Buch enthält Textauszüge, die sowohl klassische Positionen über das Altern als auch moderne Beiträge zur Debatte um das Alter widerspiegeln. Der Bogen spannt sich von Platon bis Norberto Bobbio, von Thomas Rentsch bis Andreas Kruse. Da die Perspektiven auf das Alter sehr unterschiedlich sind, ist eine spannungsreiche Vielfalt zustande gekommen. Sie erlaubt es, »die Frage des Alterns neu zu bedenken« und »unsere Lebensprozesse selbst besser zu begreifen«. Die philosophische Reflexion kann helfen, das Alter weder zu verdüstern noch zu verherrlichen. Und dies dürfte dem Alter wohl auch am ehesten gerecht werden. Norbert Copray

Kevin Dutton
Psychopathen
dtv 24975. 320 Seiten. 14,90 €

Psychopathen sind kaltblütige Egozentriker, Menschen ohne Skrupel und ohne Mitgefühl. Ihnen geht man gerne aus dem Weg. Der Autor sieht sie differenzierter. Er betont, dass nicht jeder mit dieser seelischen Disposition Serienmörder oder Konzernchef wird. Selbst dem Apostel Paulus spricht er psychopathische Züge zu. Irritierend ist der Grundgedanke des Autors, dass wir im Lebenskampf alle ein bisschen Skrupellosigkeit brauchen könnten, wohl dosiert versteht sich. Ob das dann noch eine humane, erstrebenswerte Gesellschaft wäre, fragt er nicht. Josef Ohler

Jan Sentürk
Wie ich sehe, was du fühlst
Piper 7436. 8,99 €

Es handelt sich um eine Anleitung zum richtigen Verständnis der Körpersprache. Sie ist auf aktuellem Stand und schneidet alte Zöpfe ab, die häufig noch in einschlägigen Seminaren transportiert werden. Die Bedeutung der Körpersprache ist nicht zu überschätzen. Ihre Kenntnis ist gerade im beruflichen Umfeld unverzichtbar. Norbert Copray

Arnold Retzer
Miese Stimmung
S. Fischer. 336 Seiten. 19,99 €

Positiv Denken – der Psychotherapeut Arnold Retzer legt eine Streitschrift gegen diese weitverbreitete Heilslehre vor. Er möchte zeigen, »wie sich Zeitgeist, Kultur, Weltverständnis, Lebensentwurf und unsere schlechte Stimmung, unsere Ängste und

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen