Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2020
Populisten
Warum sie gewählt werden
Der Inhalt:
Kolumne von Anne Lemhöfer

Wurzelbehandlung

vom 31.01.2020

Die Lemhöfers haben ihre Wurzeln im Salzburger Land. Dort gibt es nicht mehr viele von ihnen, denn sie wurden vertrieben. Die Lemhöfers waren Protestanten, und das mochten die katholischen Österreicher nicht so. Die Protestantenvertreibungen aus Osttirol, dem Zillertal und der Stadt Salzburg ereigneten sich zwischen dem 16. und dem frühen 19. Jahrhundert. Viele Menschen mit dem Namen Lemhöfer haben sich seitdem über den ganzen deutschsprachigen Raum verteilt und fröhlich fortgepflanzt. Facebook ist voll von ihnen. Natürlich sind nicht alle Lemhöfers miteinander verwandt. Aber sie teilen einen Baustein ihrer Familiengeschichte. Spannend. Schon vor längerer Zeit haben Verwandte von mir Kontakt zu Historikern aus Salzburg aufgenommen, sind hingefahren, haben alte Bücher gewälzt. Es war eine langwierige Angelegenheit. Die Jüngeren gaben vor Kurz

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen