Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2015
Hat Hass eine Religion?
Die perfide Taktik des islamistischen Terrors
Der Inhalt:

Stichwort
Terror im Namen Gottes

von Norbert Copray vom 30.01.2015
Die Religionen und die Gewalt: Wurzeln, Geschichte und Ideologien
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

John L. Allen
Krieg gegen Christen
Gütersloher Verlagshaus. 368 Seiten. 24,99 €

Karen Armstrong
Im Namen Gottes
Religion und Gewalt. Pattloch. 687 Seiten. 24,99 €

Hubertus Hoffmann
Codes der Toleranz
Eine Anleitung für Weltverbesserer und Pessimisten, streng Gläubige und freie Geister. Herder. 463 Seiten. 24 €

Georg Plasger/
Heinz-Günther Stobbe (Hg.)
Gewalt gegen Christen
Formen, Gründe, Hintergründe. Evangelische Verlagsanstalt. 401 Seiten. 28 €

Tilman Seidensticker
Islamismus
Geschichte, Vordenker, Organisationen. C. H. Bec