Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2012
Wenn Gott nicht eingreift
Theologen suchen neue Antworten
Der Inhalt:

Wider den Designer-Gott

Karl Edlinger/Walter Weiss (Un)intelligent Design? Edition Va Bene. 572 Seiten. 27,90 €

Für Edlinger und Weiss gibt es keine wissenschaftlich begründeten Anzeichen einer zielgerichteten Schöpfung. Im ersten Teil durchforstet der bekennende Agnostiker und Biologe Edlinger mit Enthusiasmus die naturwissenschaftliche Fachliteratur nach Belegen, dass die Welt nicht die beste, sondern die »schlechteste aller möglichen Welten« ist. Im zweiten Teil sucht der Atheist Weiss nach philosophischen Argumenten gegen einen Designer-Gott und fasst diese in einem negativen Gottesbeweis zusammen. Schützenhilfe holen sich die Autor