Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Facebook löscht. Leider auch das Falsche

von Elisa Rheinheimer-Chabbi 05.01.2018
Über Nacht löschte Facebook Zehntausende Kommentare von Nutzern. Sie waren nicht etwa rassistisch, sexualisiert oder hasserfüllt, sondern anlässlich der Geburt eines Babys gepostet worden. »Wie ist das möglich?«, fragt Politikredakteurin Elisa Rheinheimer-Chabbi. Auch ihre Posts verschwanden
Die kleine Asel mit Mama und Papa: Das Foto entstand in einem Wiener Krankenhaus Anfang 2018. Es zog eine Shitstorm nach sich, weil die Mutter Kopftuch trägt. Facebook löschte daraufhin Posts zu Asel. Darunter auch massenhaft Glückwünsche. (Foto: KAV/Votava; Logo: Facebook)
Die kleine Asel mit Mama und Papa: Das Foto entstand in einem Wiener Krankenhaus Anfang 2018. Es zog eine Shitstorm nach sich, weil die Mutter Kopftuch trägt. Facebook löschte daraufhin Posts zu Asel. Darunter auch massenhaft Glückwünsche. (Foto: KAV/Votava; Logo: Facebook)

Als ich mich heute Morgen bei Facebook anmeldete, rieb ich mir verwundert die Augen. Wo war mein Post abgeblieben, den ich gestern dort veröffentlicht hatte? Genau wie Tausende andere Facebook-Nutzer hatte auch ich die Geschichte des Wiener Neujahrsbabys Asel geteilt und Glückwünsche hinterlassen. Nicht, dass ich jedem fremden Baby gratulieren würde, wenn es auf die Welt kommt. Aber ich hatte einen guten Grund.

Wenige Stunden nach der Geburt des kleinen Mädchens ging ein Shitstorm auf sie und ihre türkischstämmigen Eltern nieder. Österreichische Medien hatten das Foto der glücklichen Familie im Internet veröffentlicht

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.