Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2022
Ein Land als Geisel
Wie die Ukraine im neuen Ost-West-Konflikt zerrieben wird
Der Inhalt:

Regionalwahlen in Indien
Die Macht der Bauern

von Dominik Müller vom 28.02.2022
Bis Anfang März wird in fünf indischen Bundesstaaten gewählt. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Konflikt zwischen der Regierungspartei BJP und den Bauern. Diese haben einen Sieg errungen, trauen aber dem Frieden nicht.
Bauern in Indien: im Clinch mit der Regierung (imago images/ZUMA Wire)
Bauern in Indien: im Clinch mit der Regierung (imago images/ZUMA Wire)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Ein Jahr lang hatten Bauern und Bäuerinnen drei wichtige Zufahrtsstraßen in Neu Delhi blockiert – aus Protest gegen neue Agrargesetze, die die indische Regierung erlassen wollte. Die Proteste kamen erstmals im November 2020 in Schwung, als die Landwirte versuchten, nach Delhi zu marschieren, aber von der Polizei aufgehalten wurden. Seitdem hatten sich zehntausende Landarbeiter und Kleinbauern am Rande der Stadt niedergelassen, trotz aller Widrigkeiten: sengender Hitze, eines bitteren Winters, Polizeigewalt und einer tödlichen zweiten Corona-Welle.

Ende des vergangenen Jahres räumten sie ihre Zelte, Bühnen und Volksküchen. Ihr Protest und der vieler anderer Bauern vor allem im Norden Indiens hatte sich ausgezahlt: Tage zuvor hatte der indische Premierminister Narendra Modi angekündigt, die Gesetz

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.