Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2020
Die Mechanik der Vergebung
Die Kirchen werden den Opfern nicht gerecht
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!)
Die Couch war die Front im Winter 2020!

vom 05.12.2020
»Faul werden wie die Waschbären« – das ist die Leistung, die in der Leistungsgesellschaft heutzutage gefordert ist. Während der Corona-Zeit wird die Couch-Potato zum Helden.
(Zeichnung: PA/Die Kleinert/Schwarwel)
(Zeichnung: PA/Die Kleinert/Schwarwel)

Sehr geehrte Bundesregierung,

die Couch-Potato ist der Held unserer Corona-Tage. Das große Nichtstun zieht dem nervigen »Immer höher, immer schneller, immer weiter« endlich den Stecker. Und wir müssen, wie Sie es gerade in einer hervorragenden Videokampagne (#besonderehelden) verbreiten, »faul wie die Waschbären« werden. Denn nichts wäre in der Tat falscher, als jetzt den großen Macher hervorzukehren und sich ins sprichwörtliche Getümmel zu werfen. Nein: »Die Couch ist die Front im Winter 2020!«

Wer nun rund um die Uhr zu Hause auf dem Sofa abhängt und sich wie die Miesmuschel am Riff der Gezeiten dem reinen Sein hingibt, zeigt wahre Größe. Auch wir vom Institut der Schrägdenker sind davon überzeugt: Stillstand ist der neue Fortschritt.

Doch wie unsere Mitmenschen von ihrem fatalen Hang zur Mobilität und Geselligkeit ab- und ihnen den Rückzug in die eigenen vier Wände nahebringen? Dafür haben wir Spezialisten für passive Zustände aufgesucht und ein Brainstorming veranstaltet mit Meditations-Gurus, Achtsamkeits-Päpsten, Entspannungs-Heilanden und Yoga-Jesussen. Zusätzlich fahndeten wir nach Experten, denen selbst dann noch etwas einfällt, wenn sich die Zeit wie Kaugummi zieht: Kreuzfahrt-Animateure, Freizeit-Aktivisten und Alleinunterhalter in Seniorenresidenzen gaben uns Einblicke in ihr Metier, mit lustigen Spielchen und Leibesübungen allein oder zu zweit die Zeit im trauten Heim totzuschlagen.

Mit der Hilfe all dieser Fachmänner und -frauen haben wir Onlinekurse zur Lebenskunst der Zurückgezogenheit entwickelt: Basiskurs: »Nullmedium Fernsehen – die vollkommene Leere spüren«. Aufbaukurs 1: »Wenn der Postmann ke

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Kommentare
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.