Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2012
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Religion & Kirchen
Artikel vorlesen lassen

Rote Karte für viele Bischöfe

von Benjamin Schuke vom 21.12.2012
Kirchliche Dienstwagen fahren dem Klimaschutz oft hinterher
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Zum zweiten Mal hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Dienstwagen des kirchlichen Spitzenpersonals in Deutschland hinsichtlich Motorisierung, Spritverbrauch und Kohlendioxidemissionen untersucht. Nur fünf Landesbischöfe halten den seit 2012 geltenden EU-Zielwert von 130 Gramm pro Kilometer ein. 47 der 102 Befragten verweigerten die Auskunft.

19 Kirchenobere erhalten die »Gelbe Karte« für positive, aber insgesamt nicht ausreichende Bemühungen, den Kohlendioxid-Ausstoß ihrer Dienstfahrzeuge zu senken. 23 Bischöfe sahen die »Rote Karte«, weil sie mit ihren Limousinen den geltenden Emissionswert um 20 bis zu 71 Prozent überschreiten oder die Auskunft verweigerten. »Erfreulich ist die zunehmende Zahl evangelischer Bischöfe, die bei ihrer Dienstwagenwahl die EU-Zie

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00