Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2011
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Religion & Kirchen
Der letzte Brief

Über Selbstjustiz und Sühne

von Thomas Kroll vom 04.05.2012
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

In Ihren Augen Film von Juan José Campanella nach einem Roman von Eduardo Sacheri. Euro Video. DVD. 124 Min. Ab 12 Jahren. 14,99 €

»Im argentinischen Kino geht es ständig um die Diktatur, aber nie darum, wie sie entstand«, so Juan José Campanella. Mit seinem Oscar-prämierten Film gibt der argentinische Erfolgsregisseur einen Einblick in die letzten beiden Jahre vor der Militärdiktatur (1976-1983). Buenos Aires im Jahr 2000: Als Sujet für sein Roman-Debüt wählt ein pensionierter Justizbeamter einen unbefriedigt gelösten Fall. 1974 wurde eine junge Ehefrau vergewaltigt und bestialisch ermordet. Drei Romananfänge, drei filmische Anläufe machen mit Stimmungen vertraut, deuten das Pendeln zwischen Gestern und Heute an. »In ihren Augen« thematisiert Staatsterrorismu

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Schlagwort:  SühneThomas Kroll
Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00
1.0