Zur mobilen Webseite zurückkehren

Unterstützen Sie das Volontariatsprojekt!

Mit dem Harald-Pawlowski-Fonds finanziert die Leserinitiative Publik-Forum e. V. eine zweijährige Volontärsausbildung für angehende Journalistinnen und Journalisten. Damit die Leserinitiative dieses Ausbildungsprojekt fortsetzen kann, benötigt sie Spendenzusagen. Pro Jahr entstehen Kosten von 36 000 Euro. Unsere Bitte: Beteiligen Sie sich daran. Das sind die Erfahrungen unserer bisherigen Volontärinnen.
< 1/1 >
Viola Kristin Rüdele (ehemalige Volontärin): »Ich behandele aktuelle und spannende Themen und kann dabei immer wieder etwas Neues lernen. Das gefällt mir sehr.«
Viola Kristin Rüdele (ehemalige Volontärin): »Ich behandele aktuelle und spannende Themen und kann dabei immer wieder etwas Neues lernen. Das gefällt mir sehr.«
< 1/1 >

Spenden Sie für das Volontariat!

Unser herzlicher Dank gilt allen Leserinnen und Lesern, die dieses Volontariat durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht haben.

Spendenkonto: Leserinitiative Publik-Forum e. V., Konto: IBAN: DE52 4006 0265 0003 6450 00, DKM , Verwendungszweck: HP-Fonds.

Hier finden Sie ein Formular für eine regelmäßige Spende.

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.