Zur mobilen Webseite zurückkehren

Darauf freue ich mich

vom 29.06.2020
von Urte Zell

Morgen habe ich einen Termin:
12.00 bei meinem Friseur, genauer bei meiner Friseurin Frau S.
Endlich.
Endlich habe ich mich getraut, diesen Schritt zu wagen.
Endlich – trotz Corona-Befürchtungen.
Seit fast vier Monaten wächst mein Haar ungebremst.
Nun ist Schluss – trotz aller Bedenken.
Von vorn sieht meine Frisur, mein Haar noch halbwegs akzeptabel aus – aber von hinten!
Es wächst in den Nacken hinein, wirkt zottelig und ungepflegt, obwohl ich es regelmäßig wasche.
Das gefällt mir nicht.
Darum endlich ein Haarschnitt.
Endlich wieder eine Frisur.
Wie das wohl ablaufen wird?
Ein Mund-Nasen-Schutz ist natürlich Pflicht – beiderseitig.
Aber wie Abstand halten?
Reden? Der übliche Small-Talk?
Allerdings, wenn der wegfiele, wäre das nicht schlimm für mich.
Ich mag es sowieso gern, einfach nur dazusitzen, die Augen zu schließen, vor mich hin zu philosophieren – und mich in kompetenten Händen zu wissen.
Ich bin sehr gespannt.
Ich freue mich auf morgen.

______

Alle Beiträge des Erzählprojektes »Die Liebe in Zeiten von Corona«

______

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail: Spiritletter von Publik-Forum

Kommentare
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.