Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Adam und Eva auf dem Standesamt

von Anne Strotmann 30.06.2017
Der Bundestag hat die Ehe für alle beschlossen. Nun sollen auch homosexuelle Paare heiraten dürfen. Doch einige Christen tun sich schwer damit und begründen ihr Unbehagen mit Bibel und Kindeswohl. »Diese Argumente tragen nicht«, sagt Anne Strotmann. Über Normen und Normales vor dem deutschen Standesamt
Heiraten, mit allem Drum u nd Dran: Das können ab sofort auch gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland. Anne Strotmann (rechts) findet das gut - auch wenn sie die Zivilehe für ein restlos überhöhtes Ideal hält. (Fotos: pa/dpa/Sebastian Kahnert; Publik-Forum)
Heiraten, mit allem Drum u nd Dran: Das können ab sofort auch gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland. Anne Strotmann (rechts) findet das gut - auch wenn sie die Zivilehe für ein restlos überhöhtes Ideal hält. (Fotos: pa/dpa/Sebastian Kahnert; Publik-Forum)

Um es vorwegzunehmen: Hinter der Entscheidung, die schon so lange diskutierte »Homo-Ehe« gerade jetzt doch noch schnell gesetzlich zu verankern, steckt natürlich Wahlkampf-Kalkül. Das gibt der Sache zwar einen faden Beigeschmack. Aber zahlreiche Menschen, die einen Partner gleichen biologischen Geschlechts haben, feiern die Aussicht, ihn jetzt auch »ganz normal« heiraten zu dürfen, als ein historisches Ereignis wie den Fall der Mauer.

Mir persönlich ist dieser Beschluss eigentlich ziemlich egal. Ich finde die Zivilehe ideologisch völlig überfrachtet. Aber das ist ja nur meine Sache. Wenn die einen was dürfen und die anderen nicht, ohne dass es l

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.