Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2012
Jesu Geburt: Die Würde der Ohnmächtigen
Der Inhalt:

Roboter als bessere Soldaten

von Hermannus Pfeiffer vom 21.12.2012

Hans-Arthur Marsiske (Hg.) Kriegsmaschinen – Roboter im Militäreinsatz Heise. 252 Seiten. 18,90 €

Drohnen kennen weder Hass noch Rache. Roboter könnten also die besseren Soldaten sein. Trotzdem sollten sie erst zum Einsatz kommen, wenn sie weniger Fehler als Menschen machten, fordert der Informatiker Ron Arkin in dem beeindruckenden Sammelband »Kriegsmaschinen«. Herausgeber Hans-Arthur Marsiske, Soziologe und freier Autor, ist da pessimistischer. Gerade demokratische Staaten, die für ihre Waffen und Kriege auf eine breite Unterstützung in Medien und Bevölkerung angewiesen sind, setzten auf die vermeintlich klinisch reinen Drohnen. Den Roboterkrieg durch rechtzeitige Rüstungskontrollabkommen bannen will dagegen das weltweit aktive International Committee for Robot Arms Control. Zu d

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen