Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2011
Tanz für die Liebe
Weihnachten: Gott kommt in jedem Menschen zur Welt
Der Inhalt:

Mahnwache gegen unmenschliche Trennung

vom 04.05.2012

Mit einer Mahnwache hat der Flüchtlingsrat Niedersachsen für die Beendigung der brutalen Trennung einer libanesischen Flüchtlingsfamilie demonstriert. Die damals 24-jährige Gazale Salame wurde 2005 hochschwanger mit ihrer einjährigen Tochter in die Türkei abgeschoben, Vater Ahmed Siala kämpft seither für die Rückkehr seiner Frau und seiner beiden Kinder, zwei weitere Kinder leben bei ihm in Deutschland. Unterstützung kam auch von pro asyl. Heiko Kaufmann verweist in einem Grußwort an die Mahnwache darauf, dass er den niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister darum gebeten hat, sich mit Nachdruck für die umgehende Rückkehr von Gazale mit ihren Kindern einzusetzen, die fast siebenjährige Trennung der Familie zu beenden und ihr dauerhaftes Bleiberecht zu gewähren.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen