Zur mobilen Webseite zurückkehren

Jahr der Stille 2010: Nicht »kampagnenfähig«?

vom 18.12.2009
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Mehrere evangelische Kirchen, darunter auch Freikirchen, laden ein zum Jahr der Stille 2010. Dessen Thema sei, so erklärt der pommersche Pfarrer Wolfgang Breithaupt, »Gottes Lebensrhythmus zu entdecken«. Leider mache die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) nicht mit, berichtet Breithaupt, der das Haus der Stille in Weitenhagen bei Greifswald leitet und Vorsitzender des Leitungskreises beim Jahr der Stille ist. Die EKD halte das Jahr der Stille für »nicht kampagnenfähig«.