Zur mobilen Webseite zurückkehren

Worauf es wirklich ankommt

von Hermann Scheer vom 15.12.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Die entscheidende Frage nach dem politisch bedingten Scheitern der Klimakonferenz von Den Haag ist, ob diese Konferenzitis überhaupt noch einen Sinn hat. Ist sie nicht längst zum Instrument der Methode »Global reden, national aufschieben« geworden? Muss ein Ergebnis deshalb nicht zwangsläufig entweder total verwässert oder zum bürokratischen Monstrum werden? Ist die Suche nach harmonischen Übereinkünften nicht politisch und ökonomisch naiv? Haben die Weltklimakonferenzen überhaupt die richtigen Handlungsoptionen auf der Tagesordnung?

Das politische Klimagetrampel hat bisher nur dazu beigetragen, ein wertvolles Jahrzehnt zu verspielen. Die Vorteile der neuen Energietechniken sind so immens, dass ein Weltabkommen als Handlungsanreiz nicht zwingend nötig ist - wenn man endlich volkswirtschaftlich bilanzieren und sich nicht nach

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.