Zur mobilen Webseite zurückkehren

Personen & Konflikte

vom 15.12.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Hartmut Meine, Sprecher der IG Metall in Dessau, setzt beim Kampf gegen Rechts auf das jüngst gegründete Bündnis gegen Rechtsextremismus. Dessau werde es nicht zulassen, dass die NPD die Stadt zu einer ihrer Hochburgen mache, sagte Meine bei einer Demonstration für Toleranz und Zivilcourage vor 2 000 Menschen. Gleichzeitig hatten sich 150 NPD-nahe Demonstranten versammelt. Zwei Wochen zuvor hatte Kirchenpräsident Helge Klassohn auf der Tagung des evangelischen Kirchenparlamentes in der Elbestadt betont, die friedliche Revolution 1989 habe nicht stattgefunden, um später die Dörfer und Städte den »Gewalttätern, Rowdys und Verbrechern zu überlassen«. In Dessau war im Juni der Mosambikaner Alberto Adriano von rechtsextremen Jugendlichen ermordet worde