Zur mobilen Webseite zurückkehren

»Der Rinderwahn ist das Menetekel an der Wand«

von Claudia Mende vom 15.12.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

? Ist die industrielle Fleischproduktion, wie sie in Deutschland und Europa praktiziert wird, verantwortlich für die BSE-Krise?

! Ich möchte es anders formulieren. Ursache der BSE-Krise ist das System eines totalen und globalen Wettbewerbs um den niedrigsten Preis. Der Einzelhandel befindet sich in einem mörderischen Wettbewerb und drückt derart auf die Preise, dass die Bauern am Ende der Kette gezwungen sind, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die ihnen Wissenschaft und Technik bieten, um schneller und billiger zu produzieren.

? Wie lässt sich der Wandel zu einer ökologischen und sicheren Fleischerzeugung einleiten?

! An erster Stelle muss das Bewusstsein des Verbrauchers stehen, dass Lebensmittel, die diesen Namen verdienen, also Mittel zum Leben sind, ihren Preis haben. Man kann keine gute Qualität erwarten, wen

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.