Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2016
Mit Feinden reden
Ex-Diplomat Michael Steiner über die Magie des Verhandelns
Der Inhalt:

Arbeit für Flüchtlinge

vom 02.12.2016

Während die deutschen Dax-Unternehmen kaum Flüchtlinge beschäftigen, arbeiten allein beim schwäbischen Mittelständler Häfele in Nagold zwölf Flüchtlinge aus Ländern wie Eritrea oder Syrien. Man sei mit ihnen »sehr zufrieden«, sagt Firmenchefin Sibylle Thierer. Häfele produziert elektronische Türschließen, Jahresumsatz 1,2 Milliarden Euro. Deutsche Handwerksbetriebe bilden nach Auskunft des Zentralverbands des Deutschen Handwerks aktuell 2500 Flüchtlinge aus. Weitere 2000 leisten Praktika zur Berufsorientierung. Schlechtere Arbeitschancen bestehen in den Großstädten, bessere auf dem Land. Dort werden häufiger Ausbildung und Arbeit angeboten.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen