Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2014
Die Kraft der Armen
Radikal gegen den Kapitalismus: Papst Franziskus stärkt die Basisbewegungen
Der Inhalt:

Wenn die Renten schrumpfen

von Wolfgang Kessler vom 05.12.2014
Die Altersarmut wird wachsen. Da hilft nur eine Reform der Reform
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Es ist ein offenes Geheimnis. Die deutsche Alterssicherung wird ihrem Anspruch kaum mehr gerecht: Sie sichert immer weniger Menschen im Alter ab. Verantwortlich dafür sind die Rentenreformen unter Alt-Kanzler Gerhard Schröder.

Dabei war es richtig, das Rentensystem auf die demografische Entwicklung einzustellen. Doch das Konzept ist hochproblematisch. Die Rot-Grünen haben das Rentenalter erhöht und gleichzeitig das Rentenniveau gesenkt. Die dadurch entstehende Lücke wollten sie durch eine staatlich geförderte private Vorsorge schließen.

Diese Politik wird viele Ältere in die Armut treiben. Denn das Rentenniveau wird von 53 Prozent des Bruttoeinkommens im Jahre 2000 auf 44,4 Prozent im Jahre 2028 schrumpfen. Trotz staatlicher Förderung haben die meisten Geringverd

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.