Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2012
Das Christentum
Was wird, was bleibt?
Der Inhalt:

Ausstoß klimaschädlicher F-Gase nimmt zu

vom 07.12.2012

Die 20 Unterzeichner des Montreal-Protokolls würdigten Mitte November bei einem Treffen in Genf die Erfolge zum Schutz der Ozonschicht. 25 Jahre nach Unterzeichnung sind die wichtigsten ozonschichtabbauenden Stoffe weltweit verboten. Debattiert wurde über Möglichkeiten, gegen die nach wie vor ansteigenden F-Gase vorzugehen. Dabei handelt es sich um fluorierte Gase, deren Treibhauswirkung 23 000-mal höher ist als jene von Kohlendioxid. Während Anfang der 1990er-Jahre der Ausstoß von perfluorierten Kohlenwasserstoffen stark reduziert wurde, stiegen die wasserstoffhaltigen Fluorkohlenwasserstoffe weiter massiv an. Dies geht aus einem Bericht des Umweltbundesamtes hervor.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen