Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ein Licht für Verfolgte in Deutschland

vom 01.12.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Ein Licht für Verfolgte in Deutschland

Die Gesellschaft für bedrohte Völker ruft auch in diesem Jahr am 14. Dezember zur bundesweiten Aktion Ein Licht für Verfolgte in Deutschland auf. Auch in unserem Land, so heißt es, sind Flüchtlinge, die aus Angst vor Folter und Verfolgung geflohen sind, nicht sicher. Alarmierend seien nicht nur die Taten Rechtsextremer, sondern auch Äußerungen von Politikern, die davon reden, dass das Boot voll sei. Kontakt: Aktionsreferentin Sandra Schillikowski, Tel. 0551/4990617

Tierische Weihnachtsgeschenke

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands (ZZF) warnt vor unüberlegten »tierischen Weihnachtsgeschenken«. Der Tierwunsch sollte bedacht sein, heißt es in einem Au