Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2020
»Ich habe Nein gesagt«
Missbrauch in der Kirche – Frauen brechen ihr Schweigen
Der Inhalt:

Preis für faire Snacks

vom 20.11.2020

Für ihr Engagement um den fairen Handel sind Unternehmen und Initiativen mit den Fairtrade Awards 2020 ausgezeichnet worden. Zu den Preisträgern gehört die Rewe Group, deren Eigenmarken das Fairtrade Kakaosiegel tragen, das Unternehmen Koakult, das Kakaogetränke herstellt, Melawear, ein Produzent fairer Bekleidung, und der Chocolatier Tony’s Chocolonely. Das Mariengymnasium in Essen wurde für seinen fairen Snackautomaten ausgezeichnet. Verliehen wurden die Preise durch TransFair. Die unabhängige Initiative vergibt das grünblaue Fairtrade-Siegel in Deutschland. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) wies in seiner Gratulation auf die Relevanz von fairem Handel für die Menschen in den Entwicklungsländern hin – gerade in der Corona-Pandemie.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen