Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2020
»Ich habe Nein gesagt«
Missbrauch in der Kirche – Frauen brechen ihr Schweigen
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 20.11.2020

Judith Butler
Die Macht der Gewaltlosigkeit
Suhrkamp. 252 Seiten. 28 €

Was ist eigentlich Gewalt? Diese Frage, so die Hauptthese von Judith Butlers neuem Buch, muss zunächst einmal beantwortet werden, bevor sich über Gewaltlosigkeit als Prinzip politischen Handels streiten lässt. Ausgehend von aktuellen Auseinandersetzungen und Konflikten – von »Black Lives Matter« bis zu den europäischen Flüchtlingsdebatten – zeigt die an der Universität Berkeley in Kalifornien lehrende Philosophin, dass heute oft schon die bloße Anwesenheit bestimmter Menschen zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort als Gewalt oder sogar Terrorismus dargestellt wird. Eine solche Interpretation dient den Machthabern dann als Legitimation, um diese Menschen zu verletzen, einzusperren oder sogar zu töten. In Weiterentwicklung ihrer Th

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen