Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2017
Der große Schwund
Warum so viele Insekten und Vögel sterben
Der Inhalt:

Studientag: Klima trifft Schule

Wie kann es gelingen, Schülerinnen und Schüler für das Thema Erdüberhitzung zu sensibilisieren? Wie können Lehrerinnen und Lehrer sie befähigen und ermutigen, aktiv das Klima zu schützen? Darum geht es bei einem Studientag am Samstag, den 9. Dezember in der Universität Stuttgart. Veranstalter ist die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg, unterstützt wird sie vom Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts. Vorgestellt wird eine »Umsetzungshilfe« in Form einer Powerpoint-Präsentation, erläutert Organisator Herrmann Veeser. »Die wird danach jeder Schule zur Verfügung stehen für einen pädagogischen Einführungstag für das Kollegium.« Nachmittags gibt es eine Podiumsdiskussion. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Studientag beginnt um 10 Uhr im Hörsaal V 47.01, Pfaffenwaldring 47.