Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2020
Machtlos mächtig
Von Gandhi bis Belarus: Wann ist gewaltfreier Widerstand erfolgreich?
Der Inhalt:

Klimaprotest vor der EZB

vom 06.11.2020

Mit einer brennenden Weltkugel haben Klimaaktivistinnen und -aktivisten der Frankfurter Gruppe KoalaKollektiv vor der Europäischen Zentralbank (EZB) gegen deren klimaschädliche Finanzpolitik protestiert. Die internationale Finanzindustrie habe einen erheblichen Einfluss darauf, in welche Richtung sich die Wirtschaft entwickele. Doch die EZB stecke ungebremst Milliarden in klimaschädliche Industrien. Das KoalaKollektiv ist eine Gruppe von Klimaaktivistinnen und -aktivisten, die sich im Januar 2020 gegründet hat. Sie will vor allem die Bedeutung der Finanzindustrie für die Klimakrise ins öffentliche Bewusstsein heben.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen