Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2018
Der Mord und der Westen
Der Fall Saudi-Arabien: Handel, Macht und Menschenrechte
Der Inhalt:

Editorial: Liebe Leserin, lieber Leser,

es hätte ein Tag der Freude werden können. Nach acht Jahren Haft ordneten die Obersten Richter Pakistans die Freilassung der zum Tode verurteilten Christin Asia Bibi an. Die Anklage könne nicht nachweisen, dass die fünffache Mutter sich abfällig über den Propheten Mohammed geäußert habe. Dabei verwiesen die Richter auf Aussagen Mohammeds zum Schutz religiöser Minderheiten. Doch dem machtvollen Zeichen der Hoffnung folgte die Enttäuschung. Radikale Islamisten organisierten Demonstrationen. Premierminister Imran Khan knickte ein, Asia Bibi bleibt in Haft. Nun müssen sogar die Obersten Richter um ihr Leben bangen. Khan folgt der zynischen Logik der Macht – und der Bru