Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2013
Die Kraft der Stille
Der Inhalt:

Eindrucksstarker Jesus-Roman

von Wolfgang Pauly vom 08.11.2013

Tony Schreiber
Der Schatten des Galiläers
Gütersloher Verlagshaus.
128 Seiten. 14,99 €

Vielfältig sind die Methoden und Medien, mit denen man sich der Botschaft Jesu von Nazareth annähern kann. Eindrucksstark ist die vorliegende Nacherzählung der biblischen Geschichte durch den Heidelberger evangelischen Neutestamentler Gerd Theissen. Der Obsthändler Andreas soll im Auftrag des römischen Statthalters Pilatus Jesus und seine Bewegung ausspionieren. Nach vielen Nachforschungen begegnet er dem »Schatten des Galiläers« erst am Kreuz. Der Grafiker Tony Schreiber übersetzt Theissens Roman im Stil einer »Graphic Novel« in eine anschauliche Bildergeschichte. In Text und Bild gelingen Autor und Zeichner eine interessante Außensicht auf Jesu Worte und Taten. Wichtig ist die Perspektive der Unterdrückten

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen